Narrow your search

Library

KU Leuven (1837)

VIVES (1175)

UGent (1171)

Thomas More Mechelen (1170)

National Bank of Belgium (1136)

Odisee (1068)

ULB (1061)

UCLL (1034)

Thomas More Kempen (1012)

ULiège (988)

More...

Resource type

book (3034)

periodical (186)

object (33)

digital (6)

dissertation (3)


Language

English (2714)

French (245)

German (146)

Dutch (45)

Spanish (20)

More...

Year
From To Submit

2021 (7)

2020 (62)

2019 (85)

2018 (142)

2017 (117)

More...
Listing 1 - 10 of 3213 << page
of 322
>>
Sort by

Book
Vertragsgestaltung für Exporteure : Praxisnahe Anleitungen für den Erfolg exportbezogener Kauf- und Vertriebsverträge
Authors: --- ---
ISBN: 3658123826 Year: 2017 Publisher: Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden : Imprint: Springer Gabler,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Dieses Fachbuch befasst sich eingehend mit dem Thema der internationalen Vertragsgestaltung, insbesondere in mittelständischen Unternehmen. Die richtige Vertragsgestaltung ist essentiell für die erfolgreiche Geschäftsabwicklung und erfordert speziell bei grenzüberschreitenden Verträgen, bei denen erschwerende Faktoren wie unterschiedliche Rechtsauffassungen eine wichtige Rolle spielen, ein fundiertes Know-how. Die Autoren sind Experten auf dem Gebiet der internationalen Vertragsgestaltung und vermitteln gut strukturierte und praxisbezogene Hilfestellungen für die internationale Vertragsgestaltung. Musterverträge und Export-Checklisten, welche eine schnelle und effiziente Einarbeitung in die jeweilige Problematik erlauben, runden dieses Werk ab. Ein nützliches und verständlich geschriebenes Nachschlagewerk nicht nur für Exportleiter und ihre Mitarbeiter, sondern für alle, die mehr über das komplexe Thema internationale Vertragsgestaltung erfahren wollen. Der Inhalt Der Kaufvertrag Der Handelsvertretervertrag Der Vertragshändlervertrag Checklisten Die Autoren Hatto Brenner ist seit ca. 30 Jahren selbständiger Exportberater und verfügt über Praxiserfahrungen beim Auf-und Ausbau von internationalen Geschäftsaktivitäten als Berater, Seminarleiter und Buchautor. Dr. Matthias Zillmer ist selbständiger Rechtsanwalt und Notar in den Bereichen deutsches und internationales Vertrags- und Handelsrecht, Investitionsgüter, Schiffbau und Schiedsgerichtsbarkeit. Dr. Michael Berger, Jurist, hat langjährige Erfahrung im Beratungsmanagement international tätiger Unternehmen mit den Schwerpunkten Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, Risikomanagement im Zusammenhang mit internationalen Verträgen, Strategieentwicklung sowie dem Beratungsmanagement im Export.


Book
Die Rückkehr der Samurai : Japans Wirtschaft nach der Krise
Author:
ISBN: 1281103012 9786611103019 3540469605 Year: 2007 Publisher: Berlin, Heidelberg : Springer Berlin Heidelberg : Imprint: Springer,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Der große Chinaboom ist angesagt. Können wir Japan deshalb vergessen? Wohl kaum. Japan erholt sich von seiner Stagnationskrise. Sein Markt wird noch lange sieben Mal größer sein als der Chinas. Dieses Buch schildert die historischen und strukturellen Grundlagen der japanischen Wirtschaft, die Organisation der Keiretsu-Konzerngruppen, die Verflechtung mit der Politik und den Ministerien, die Sozialbeziehungen in der Wirtschaft, die Vertriebssysteme und die Grundlagen des japanischen Managements in der Personalführung, der Entscheidungsfindung und in den Kanban-Systemen der Produktion. Firmengeschichten, Branchenberichte und Regionalportraits veranschaulichen diese Einsichten. Schließlich gibt das Buch wertvolle Tipps zum richtigen Sozialverhalten für Ausländer im japanischen Wirtschaftsleben und zum interkulturellen Dialog mit Japanern.


Book
Bewertung von Optionen unter der Coherent Market Hypothesis
Author:
ISBN: 3835092642 Year: 2006 Publisher: Wiesbaden : Deutscher Universitätsverlag : Imprint: Deutscher Universitätsverlag,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Empirische Studien über das Verhalten von Wertpapierpreisen haben einige der zugunsten der Efficient Market Hypothesis geführten Beweise widerlegt. Die Coherent Market Hypothesis (CMH) stellt ein alternatives Beschreibungsmodell der Finanzmärkte zur Verfügung, welches behavioristisch motivierte Abweichungen vom effizienten Ideal erlaubt. Auf der Basis einer neuen dynamischen Interpretation der CMH entwickelt Jochen Veith zwei Modellvarianten zur Bewertung derivativer Wertpapiere: ein allgemeines Gleichgewichtsmodell mit endogener Bestimmung des lokal risikolosen Zinsprozesses sowie ein partielles Gleichgewichtsmodell mit exogenem Zinssatz. Anhand numerischer Analysen veranschaulicht der Autor die Preiseffekte, die sich bei der Bewertung von Plain-Vanilla-Optionen sowie einigen pfadabhängigen exotischen Optionen ergeben.


Book
China's Economic Engagement with Southeast Asia : Singapore
Author:
ISBN: 9814620173 Year: 2014 Publisher: Singapore : ISEAS Publishing,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

China is a relatively minor source of FDI into Singapore and pales in comparison to FDI from advanced economies in North America and the EU. This will remain the case for the foreseeable future despite recent agreements facilitating Chinese firms and capital entering into Singapore, and which reduce the transaction costs of doing so. Firms from China are also a relatively small investor in the critical Singaporean Financial & Insurance Services sector. When it comes to the foreign portfolio investment (FPI) which helps provide liquidity and capital for Singaporean listed firms, China is a miniscule player. Assets of Chinese banks make up a very small percentage of the assets of the very open banking sector in Singapore. The bottom line is that Singapore's standing and status as one of the worlds leading and most attractive financial centres prevents Singapore from being over-reliant on any one financial partner; and Singapore is certainly not over-reliant on China.


Book
Steuerpolitische Willensbildungsprozesse in der Europaeischen Gemeinschaft
Author:
ISBN: 9783631404461 Year: 2018 Publisher: Bern Peter Lang International Academic Publishers

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Eine über das bereits erreichte Mass hinausgehende Harmonisierung der europäischen Umsatzsteuersysteme ist Voraussetzung für die Abschaffung der Grenzkontrollen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft; sie bildet damit ein Kernstück der für 1992 anvisierten Vollendung des europäischen Binnenmarktes.
Die Darstellung des mit Gründung der EG in 1958 begonnenen Prozesses der Umsatzsteuerharmonisierung macht u.a. deutlich, dass Steuerharmonisierung keinesfalls einseitig als Opfer nationaler Steuerpolitik an das übergeordnete Ziel der europäischen Integration interpretiert werden darf. Steuerharmonisierung kann im Gegenteil mit dazu beitragen, in jedem einzelnen Mitgliedsstaat der EG rationale Steuerpolitik gegen festgefahrene innenpolitische Strukturen durchzusetzen.


Book
Der Geldmarkt im Euro-Waehrungsraum
Author:
ISBN: 9783631519660 Year: 2018 Publisher: Bern Peter Lang International Academic Publishers

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Die vorliegende Analyse befasst sich eingehend mit den am neuen Geldmarkt des Euro-Währungsgebiets getätigten Geschäften sowie mit den Bestimmungsgründen der Zinsbildung. Durch eine nur marginal modifizierte Taylor Regel wird in einer empirischen Analyse versucht, die tatsächliche Entwicklung des EONIAs für das Euro-Währungsgebiet sowie für einige Mitgliedstaaten nachzubilden. Die gefundenen Ergebnisse zeigen ein gemischtes Bild. In einer weiteren Analyse wird dann eine Beziehung vom Typ der Taylor Regel mittels der Kointegrationsanalyse geschätzt, wobei man Taylor-Zinssätze erhält, die erheblich besser an den EONIA angepasst sind.


Book
Internationale Verteilungswirkungen im Finanzausgleich der Europaeischen Gemeinschaften
Author:
ISBN: 9783820401967 Year: 2018 Publisher: Bern Peter Lang International Academic Publishers

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Ein seit langem ungelöstes Problem der EG ist eine allgemein akzeptierte Verteilung der Finanzierungslasten und Ausgaben auf die Mitgliedsstaaten. Dabei sind die Fragen nach den Grössenordnungen der Distributionswirkungen sowie nach einem normativen Rahmen immer wieder von aktuellem politischen Interesse. Die vorliegende Studie versucht nun, zum einen genauere und umfassendere empirische Ergebnisse als bisher zu liefern. Zum anderen werden diese Verteilungswirkungen anhand der für die Finanzwirtschaft der Gemeinschaft ableitbaren Zielsetzungen und postulierbaren normativen Masstäbe beurteilt und wird die Richtung möglicher Korrekturen aufgezeigt.


Book
The Economics of Interdependence:. Economic Policy in the Atlantic Community
Authors: ---
ISBN: 0231893477 Year: 1968 Publisher: New York, NY : Columbia University Press,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

A look at the world economy and its policies of change in regard to traditional and alternative payment arrangements, international economic relationships between industrial countries, and restraints on international transactions.


Book
Economics and World Power : An Assessment of American Diplomacy Since 1789
Authors: --- ---
ISBN: 0231881339 Year: 1984 Publisher: New York, NY : Columbia University Press,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Presents eight essays on American diplomacy since 1789 in chronological order to see how America has adjusted to world power.


Book
American Money and the Weimar Republic : Economics and Politics on the Eve of the Great Depression
Author:
ISBN: 0231877889 Year: 1986 Publisher: New York, NY : Columbia University Press,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Discusses America's foreign economic policy, specifically in relationship to Germany, leading up to the Great Depression. Examines the relationships between borrowers and lenders, and how the obligations assumed by each can either help or lead to the destabilization of the world economy.

Listing 1 - 10 of 3213 << page
of 322
>>
Sort by