Narrow your search

Library

KU Leuven (1188)

UGent (1097)

AP (882)

ULB (689)

UCL (678)

UAntwerpen (564)

KBR (547)

ULiège (533)

Odisee (292)

VUB (239)

More...

Resource type

book (3456)

digital (68)

object (35)

dissertation (26)

periodical (25)

More...

Language

English (1299)

French (1227)

German (435)

Undetermined (126)

Dutch (112)

More...

Year
From To Submit

2021 (16)

2020 (25)

2019 (20)

2018 (42)

2017 (29)

More...
Listing 1 - 10 of 3591 << page
of 360
>>
Sort by

Book
Le roman du Comté d'Artois (XVe siècle)
Author:
Year: 1966 Volume: 124 Publisher: Genève : Droz,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Keywords

Romances


Book
Guillaume d'Angleterre : roman de XIIe siècle
Authors: ---
Year: 1927 Publisher: Paris : Champion,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Keywords

Romances


Book
Œuvres choisies du comte de Tressan, avec figures.
Authors: --- ---
Year: 1787 Publisher: A Paris : Rue et Hôtel Serpente.,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Keywords

Romances.


Image
Het aenzicht wijst, wat de ziele prijst.
Authors: ---
Year: 1624 Publisher: [Amsterdam : Latham,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Keywords

Romances.


Book
Le roman de Tristan : poème du XIIe siècle
Authors: ---
Year: 1969 Publisher: Paris : Champion,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Keywords

Romances


Book
König Rother,
Authors: ---
Year: 1922 Publisher: Bonn, Leipzig, K. Schroeder,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Keywords

Romances


Book
The Romance of Floire and Blanchefleur : A French Idyllic Poem of the Twelfth Century
Author:
ISBN: 1469634856 9781469634852 9780807890639 Year: 2018 Publisher: Baltimore, Maryland : Baltimore, Md. : Project Muse, Project MUSE,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

This is the first translation into modern English of the story of Floire and Blanchefleur, a popular romantic story that appeared in numerous languages of both northern and southern Europe well into the Renaissance.

Keywords

Romances


Book
Waldef : a French romance from Medieval England
Authors: --- ---
ISBN: 1641894067 Year: 2020 Publisher: Leeds : Arc Humanities Press,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

The fast-moving romance plot of this early thirteenth-century tale recounts the ancestry and exploits of Waldef and his two sons, set against a history of pre-Conquest England. The narrative shares themes and incident types with other important insular romances, including the Lai of Haveloc, Boeve de Haumtone, and Gui de Warewic. Waldef's scope, interest in battle, and political stratagems bear reading alongside medieval chronicles, while secret love affairs connect it with other romance literature of the period, and adventures across a wide area of the known world provide affinities with medieval travel narrative.

Keywords

Romances

Daniel von dem Blühenden Tal
Authors: ---
ISBN: 3484201924 348421192X 3110930560 Year: 2012 Publisher: Berlin ; Boston : De Gruyter,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

Diese kritische Ausgabe des ersten vermutlich frei erfundenen Artusromans in deutscher Sprache bietet den normalisierten mittelhochdeutschen "Daniel"-Text samt Einleitung, kritischem Apparat, Auswahlbibliographie, Verzeichnis der Eigennamen und diplomatischem Abdruck der Anfangsverse der Leithandschrift. Der "Daniel", der zu den frühesten der sogenannten nachklassischen Artusromane zählt, wurde aller Wahrscheinlichkeit nach in den Jahren 1210-1225 verfaßt, von einem Dichter, dessen Ruhm in erster Linie auf seinen lehrhaften Kurzerzählungen sowie auf dem Epos "Karl der Große" und der Schwanksammlung "Pfaffe Amîs" beruht. Anlaß für eine Neuauflage der "Daniel"-Ausgabe vom Jahre 1983 ist die Handschrift b, die nach dem Zweiten Weltkrieg verschollen war und die erst zu einem Zeitpunkt wiederentdeckt wurde, als diese Edition sich bereits im Stadium der Drucklegung befand. Die Handschrift b, die auch Gustav Rosenhagen bei seiner editio princeps vom Jahre 1894 unbekannt geblieben war, spielt also zum allerersten Mal in der Textgeschichte des "Daniel" die ihr angemessene textkritische Rolle. Dementsprechend mußte in der vorliegenden Neuauflage der kritische Apparat völlig neu erstellt und der Text selbst im Lichte der b-Lesarten nochmals gründlich unter die Lupe genommen, neu aus den vier erhaltenen Handschriften erarbeitet und an nicht weniger als 157 Stellen emendiert werden. Nach wie vor stimmt die hier angewandte Editionstechnik in zwei wichtigen Punkten mit der Rosenhagens überein: in der Wahl der Leithandschrift und in der Entscheidung für die Umsetzung in eine Sprachform des 13. Jahrhunderts. Während alle vier existierenden Handschriften erst aus dem 15. Jahrhundert stammen und damit etwa 250 Jahre jünger sind als das Original, überliefert die Handschrift h den vollständigsten und bei weitem besten Text; außerdem steht sie in ihrer Graphie der Sprache des 13. Jahrhunderts näher als die übrigen. Daher wird sie, wie auch bereits in der Erstauflage, als Leithandschrift verwendet. Durch die sprachliche Normalisierung des Textes kommt man der Sprache und dem Stil des Strickers näher; nicht zuletzt wird das Werk dadurch sowohl dem Studenten als auch dem Laien leichter zugänglich gemacht.


Book
Lordinges listen and you shal here [...]
Year: 1560 Publisher: [London : S.n.,

Loading...
Export citation

Choose an application

Bookmark

Abstract

eebo-0014

Listing 1 - 10 of 3591 << page
of 360
>>
Sort by